Besucher

Heute 6

Gestern 19

Woche 154

Besucher diesen Monat: 616

Besucher gesamt: 133326

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Facebook

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

 

nhw ukuleeleAnkündigung

 

Ende Juni 2022 ist es soweit. Ein von langer Hand geplantes "Attentat" geht an den Start:

 

Das NON HIT WONDER Orchestra

 

steht in den Startlöchern. Ja, ihr habt richtig gelesen. Non Hit Wonder gibt es jetzt auch als Non Hit Wonder Orchestra. Eine vierköpfige Band bestehend aus Marcus Stein (Gitarren), Rudy Interwies (Bass), Christian Dunst (E-Piano) und Martin Staub (Schlagzeug). In dieser Besetzung werden wir versuchen, die gewohnte Stimmung bei Non Hit Wonder Konzerten in etwas druckvollerer und partygeeigneteren Weise auf die Bühne(n) zu bringen. Mehr zum Thema demnächst auf diesen Seiten

 

 

Und hier geht's es weiteren mit dem berüchtigten... 

 

NON HIT WONDER Duo

 

...spielt - der Name lässt es erahnen - die Hits der anderen. Das machen die beiden routinierten Sänger und Instrumentalisten Rudy Interwies und Marcus Stein auf ihre höchst eigene, handgemachte, zweistimmige, groovige und humorvolle Art. Nach Jahrzehnten in verschiedenen Coverbands Frankens, spielen sie in ihrem Akustikduo die Songs die sie mögen und gekonnt auf zwei Gitarren oder Gitarre/Bass und zwei Stimmen reduziert haben.
 
Die Presse nannte es so: "Sie bringen das Lagerfeuer auf die Bühnen der Weinfeste, Stadtfeste, Hochzeiten, Geburtstage und wenns sein soll auch der Wohnzimmer". Sie spielen Bekanntes, Altes, Neues und Hörenswertes von Bruno Mars bis Beatles, von Ed Sheeran bis Eagles und von Simon & Garfunkel bis Sting.
 
Letztlich zeichnet die beiden ihre Bühnenpräsenz und der ansteckende Humor, die Anekdoten und ihre spontanen "musikalischen Stunts" aus. Das Publikum ist nicht sicher vor Spontanmedleys, Spielen auf Zuruf und gewollter und auch mal ungewollter Komik....live und gefühlsecht...nur mit dem Non Hit Wonder Duo.